Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Airbus A400M der deutschen Luftwaffe am Salzburger Flughafen gelandet

Ein besonders Flugzeug gab es am Montag am Salzburger Flughafen zu bestaunen. Ein Airbus A400M der deutschen Luftwaffe befand sich auf dem Rollfeld. Hintergrund der außergewöhnlichen Landung: Ein Transport für Gebirgsjäger in Oberbayern. Wir haben die Bilder für euch.  

Beim Airbus A400M Atlas handelt es sich um ein militärisches Transportflugzeug und soll von insgesamt sieben europäischen NATO-Staaten die größtenteils veralteten Transportflugzeuge der Typen Transall C-160 und Lockheed C130 Hercules ersetzen oder ergänzen. Das Flugzeug ist mit Turboprop-Triebwerken und einer befahrbaren Heckrampe ausgestattet. Zum vorgesehenen Einsatzspektrum zählen auch die Verwendungen als Lazarett- und Tankflugzeug. Der Airbus A400M ist unter anderem Teil der Luftstreitkräfte Belgiens, Frankreichs, Spaniens, Großbritanniens und Deutschlands.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.12.2019 um 05:25 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/airbus-a400m-der-deutschen-luftwaffe-am-salzburger-flughafen-gelandet-60139687

Kommentare

Mehr zum Thema