Jetzt Live
Startseite Stadt
Pkw gegen Pkw

28-Jährige bei Alko-Crash in Salzburg-Itzling verletzt

Fahrzeuge gegen Mauer und in Einfahrt geschleudert

SB, Rettung, Rotes Kreuz SALZBURG24/Wurzer
Eine Autofahrerin ist bei einem Alko-Unfall in der Stadt Salzburg verletzt worden. (SYMBOLBILD)

Ein heftiger Alko-Crash ist am Sonntag im Salzburger Stadtteil Itzling passiert. Eine 28-Jährige ist bei dem Zusammenstoß verletzt worden.

Salzburg

Gekracht hat es am Sonntagabend auf der Ziegeleistraße in Salzburg-Itzling.

Autofahrer kommt in Itzling in Gegenverkehr

Ein 29-Jähriger ist laut Polizeibericht nach der Eisenbahnunterführung in einer Kurve mit seinem Auto zu weit nach links gekommen. Es kam zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw. Am Steuer saß eine 28-Jährige. Ihr Wagen ist durch den Aufprall in eine Einfahrt geschleudert worden. Das Auto des Mannes ist gegen eine Steinmauer geknallt.

28-Jährige ins Krankenhaus gebracht

Die Frau ist mit Verletzungen ins Salzburger Landeskrankenhaus gebracht worden. Der Mann habe laut Polizei angegeben, unverletzt zu sein.

Unfalllenker alkoholisiert

Allerdings hat ein Alkomattest, der bei der 28-Jährigen negativ ausgefallen ist, einen Wert von 1,72 Promille bei dem Lenker ergeben. Außerdem haben die Beamten einen schweren Mangel und Gefahr in Verzug an seinem Auto festgestellt. Kennzeichen, Zulassung und Führerschein ist der Alkolenker nun los.

Berufsfeuerwehr reinigt Fahrbahn

Beide Fahrzeuge sind mit erheblichem Sachschaden abgeschleppt worden. Die Berufsfeuerwehr hat nach dem Unfall in Itzling die ausgetretenen Betriebsmittel gebunden und die Straße gereinigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 29.09.2022 um 04:09 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/alko-crash-in-salzburg-itzling-pkw-lenkerin-verletzt-126604648

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema