Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt Salzburg

Alko-Radlerin bei Sturz verletzt

53-Jährige mit 1,86 Promille intus

Fahrrad, Radweg, SB Pixabay/CC0
Die Radfahrerin stürzte. (SYMBOLBILD)

Verunfallt ist in der Nacht auf Freitag eine stark betrunkene Radfahrerin in der Stadt Salzburg. Bei der Frau wurden nach ihrem Sturz in der Münchner Bundesstraße 1,86 Promille Alkohol festgestellt.

Salzburg

Wie die Polizei am Samstag in einer Presseaussendung mitteilt, war die 53-Jährige kurz nach Mitternacht mit ihrem Rad in der Münchner Bundesstraße unterwegs. Im Bereich einer Tankstelle fuhr sie über die Gehsteigkante und stürzte. Sie zog sich Verletzungen im Gesicht und an beiden Händen zu.

Ein Alkotest ergab bei der Frau laut Polizei einen Wert von 1,86 Promille. Sie wird angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 04:14 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/alko-radlerin-bei-sturz-verletzt-92721103

Kommentare

Mehr zum Thema