Jetzt Live
Startseite Stadt
Am Radweg

Alkolenkerin fährt Radfahrerin nieder

21-Jährige bei Crash in Salzburg verletzt

SB, Radfahrstreifen, Radstreifen, Rad, Fahrrad.jpg SALZBURG24/Wurzer
Die Radfahrerin wurde auf dem Geh- und Radweg vom Auto erfasst. (SYMBOLBILD)

Eine 26-jährige Alkolenkerin fuhr Dienstagvormittag in der Stadt Salzburg eine Radfahrerin nieder, die gerade einen Radweg entlang fuhr.

Salzburg

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall im Salzburger Stadtteil Elisabeth-Vorstadt. Beim Linksabbiegen erfasste die Pkw-Lenkerin die 21-jährige Radfahrerin, die gerade den Geh- und Radweg entlang fuhr, mit ihrem Auto.

Radfahrerin von Pkw erfasst: Verletzt

Die 21-jährige Britin wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert. Ein bei der 26-jährigen Salzburgerin durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,98 Promille. Ihr wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt, berichtet die Polizei.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 14.05.2021 um 01:07 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/alkolenkerin-faehrt-in-salzburg-radfahrerin-nieder-102384376

Kommentare

Mehr zum Thema