Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Alle Bundesländer sind 2016 gewachsen, Salzburg ist Wachstumskaiser

In Salzburg wurde mehr Wert geschöpft als in jedem anderen Bundesland. (Themenbild) Bilderbox/Archiv
In Salzburg wurde mehr Wert geschöpft als in jedem anderen Bundesland. (Themenbild)

Im Vorjahr verzeichneten alle Bundesländer ein reales Wachstum des Bruttoregionalprodukts (BRP) zwischen 0,3 und 2,5 Prozent, bei einer Steigerung des bundesweiten Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 1,5 Prozent. Wachstumskaiser war Salzburg, getragen vom Dienstleistungssektor.

Beim Bruttoregionalprodukt je Einwohner rangierte Salzburg erstmals mit 48.700 Euro vor Wien (48.600 Euro).

Wirtschaftskraft 2016 im Vergleich Salzburg24
Wirtschaftskraft 2016 im Vergleich

Salzburger Bevölkerungswachstum lässt Bruttoregionalprodukt steigen

Der Grund für den Führungswechsel ist vor allem im starken Bevölkerungswachstum der Bundeshauptstadt zu finden, teilte die Statistik Austria am Mittwoch in einer Aussendung mit. Das höchste verfügbare Einkommen pro Kopf verzeichneten 2016 die privaten Haushalte in Vorarlberg mit 24.200 Euro.

(APA)

 

Aufgerufen am 13.12.2018 um 11:49 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/alle-bundeslaender-sind-2016-gewachsen-salzburg-ist-wachstumskaiser-57522097

Kommentare

Mehr zum Thema