Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Almkanaltreppelweg: Neuer Radweg wird gebaut

Die Bauarbeiten für den neuen Geh- und Radweg starten am 22. Mai. (Symbolbild) Bilderbox
Die Bauarbeiten für den neuen Geh- und Radweg starten am 22. Mai. (Symbolbild)

Entlang des Almkanals zwischen der Brücke Leopoldskronstraße im Hans-Donnenberg-Park und der Thumegger Straße in der Stadt Salzburg wird ab kommender Woche ein neuer Geh- und Radweg gebaut. Die veranschlagten Kosten liegen bei rund 320.000 Euro.

Der neue Geh- und Radweg stellt einen Verlängerung bzw. einen Lückenschluss zum im vergangenen Jahr fertiggestellten Geh- und Radweg zwischen Karl-Höller- und Leopoldskronstraße dar.

Bauarbeiten laufen bis Ende Juli

"Mit der Verlängerung attraktivieren wir nicht nur eine der bei Radfahrern beliebtesten Nord-Süd-Verbindungen, sondern machen auch erneut ein Stück Natur in der Stadt Salzburg erlebbar", so Baustadträtin Barbara Unterkofler (NEOS) in einer Aussendung. Baubeginn ist am 22. Mai, bis spätestens Ende Juli sollten die Baumaßnahmen abgeschlossen sein.

Der an den Naturraum angepasste Weg berücksichtigt den unter Schutz stehenden Bestand an Kopfweiden. Entlang des neuen Radweges werden weitere Kopfweiden gesetzt. Außerhalb des Wohngebiets und an den breiteren Bereichen des Weges werden Rastmöglichkeiten eingerichtet.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.05.2019 um 08:59 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/almkanaltreppelweg-neuer-radweg-wird-gebaut-58333114

Kommentare

Mehr zum Thema