Jetzt Live
Startseite Stadt
Beliebter Dressur-Weltcup

Amadeus Horse Indoors nun doch verschoben

Pferdesport-Highlight in Salzburgarena

SB: Pferd, Pferdesport, Amadeus Horse Indoors, FMT-Pictures/KJ / ARCHIV
Die Amadeus Horse Indoors soll nun von 21. bis 24. Jänner 2021 nachgeholt werden. (ARCHIVBILD)

In diesem Jahr wird es keinen Dressur-Weltcup mehr geben. Am Dienstag ist die von 3. bis 6. Dezember geplante Pferdesport-Veranstaltung Amadeus Horse Indoors in der Salzburgarena abgesagt worden. Das Turnier soll nun von 21. bis 24. Jänner 2021 nachgeholt werden.

Salzburg

Das gaben die Veranstalter mit Verweis auf den seit Dienstag und bis 6. Dezember gültigen Corona-Lockdown bekannt.   

Salzburger Reitsport-Highlight verschoben 

Zwar sei es dank der Zuordnung zum Spitzensport rechtlich möglich, die Veranstaltung durchzuführen, erklärte Organisator Josef Göllner auf der Turnier-Website. "Wir wollen dieses 'Schlupfloch' Spitzensport aber nicht ausnützen, denn bei der Veranstaltung kommen mit den Aktiven und Pflegern viele Menschen zusammen." 

Bisher ist in der Westeuropa-Liga des Dressur-Weltcups nur das Turnier in Aarhus im Oktober geritten worden. Nach mehreren Absagen stehen nur noch drei weitere Stationen auf dem Programm. 

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 01.12.2020 um 05:21 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/amadeus-horse-indoors-salzburger-pferdesport-highlight-auf-jaenner-verschoben-95794870

Kommentare

Mehr zum Thema