Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Arbeiten am Salzburger Hauptbahnhof: Veränderte Abfahrtszeiten

Die ÖBB führen an zwei Wochenenden im März Arbeiten an den Weichen im nördlichen Einfahrtsbereich des Salzburger Hauptbahnhofes durch. Es kommt daher zu veränderten Verkehrszeiten bei der S-Bahn.

Die Arbeiten finden am 4. und 5. März statt, sowie am Wochenende von 11. und 12. März. In dieser Zeit werden drei Weichen mit einer Länge von 45 Metern und einer Breite von vier Metern erneuert. Außerdem werden 600 Tonnen Schotter verarbeitet. Dazu fahren die ÖBB schweres Gerät auf, ein Gleiskran, Weichenstopfmaschinen und Wegebagger kommen zum Einsatz.

Arbeiten am Hauptbahnhof: Auswirkungen auf S-Bahn-Verkehr

Da die Arbeiten am ersten Wochenende an einem neuralgischen Punkt für den Zugverkehr stattfinden, werden die Züge der S-Bahn (S2) in bzw. aus Richtung Straßwalchen von Samstag, 4. März, 8 Uhr, bis Sonntag, 5. März, 19.30 Uhr, über Salzburg Gnigl umgeleitet und mit geänderten Verkehrszeiten geführt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 03:32 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/arbeiten-am-salzburger-hauptbahnhof-veraenderte-abfahrtszeiten-55306945

Kommentare

Mehr zum Thema