Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Aschenbecher und Glasflaschen fliegen bei Schlägerei in Stadt Salzburg

Zu der Rauferei kam es in einem Salzburger Innenstadtlokal. Bilderbox
Zu der Rauferei kam es in einem Salzburger Innenstadtlokal.

Zu einer Schlägerei mit mehreren beteiligten Personen kam es in der Nacht auf Sonntag in der Stadt Salzburg. Dabei sei eine Gruppe in einem Innenstadtlokal von Unbekannten brutal mit Aschenbechern und Glasflaschen attackiert worden.

Alarmierte Polizisten trafen gegen 2 Uhr in der Nähe des Lokals vier Personen an. Diese gaben an, dass sie von einer Gruppe unbekannter Jugendlicher attackiert worden seien, so die Exekutive in einer Aussendung.

Erfolglose Fahndung nach Schlägern

Dabei flogen offenbar auch Aschenbecher und Glasflaschen, wodurch ein 28-Jähriger massiv am Körper verletzt wurde. Der Mann blutete nach Polizeiangaben stark und hatte eine klaffende Wunde über dem rechten Auge. Der Verletzte wurde anschließend im Unfallkrankenhaus Salzburg behandelt, die mutmaßlichen Schläger sind flüchtig.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.07.2019 um 06:41 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/aschenbecher-und-glasflaschen-fliegen-bei-schlaegerei-in-stadt-salzburg-57232987

Kommentare

Mehr zum Thema