Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Auffahrunfall verursacht massiven Stau

Der Unfall verursachte einen langen Stau im Abendverkehr. FMT-Pictures/TA
Der Unfall verursachte einen langen Stau im Abendverkehr.

Ein Auffahrunfall in der Hellbrunner Straße in der Stadt Salzburg hat in den frühen Abendstunden am Montag für massiven Stau gesorgt. Eine Person ist nach dem Unfall zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht worden.

Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung zur Akademiestraße stadtauswärts. Laut Polizei kam es dabei lediglich zu Sachbeschädigungen, Personen wurden keine verletzt. Ein Unfallbeteiligter ist zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht worden.

Massiver Stau nach Unfall

Durch die umfangreichen Aufräumarbeiten in der Hauptverkehrszeit kam es aber schnell zu umfangreichen Staus. Die Autokolonne reichte zurück bis in die Innenstadt, wie die Fotoagentur FMT-Pictures berichtet.

Zu einem Auffahrunfall kam es heute gegen 18:00 Uhr in der Hellbrunnerstrasse Stadtauswärts Kreuzung Akademiestrasse. Eine Person wurde zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht. Durch die Aufräumarbeiten kam es Stadtauswärts zu umfangreichen Stauungen bis in die Innenstadt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 02.03.2021 um 08:11 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/auffahrunfall-verursacht-massiven-stau-57468757

Kommentare

Mehr zum Thema