Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Autofahrer kracht gegen neue Poller in Hofstallgasse

Die Poller wurden erst am Montag montiert (Archivbild). VOGL-Perspektive.at
Die Poller wurden erst am Montag montiert (Archivbild).

Erst am Montag wurden die neuen Poller in der Hofstallgasse in der Stadt Salzburg montiert. Am nächsten Tag ist der erste Autofahrer bereits dagegen gekracht.

Passanten meldeten den Vorfall am Dienstag am späten Nachmittag der Polizei. Laut deren Aussagen sei ein Lenker mit italienischem Kennzeichen gegen die neuen Poller in der Hofstallgasse gefahren. Danach machte sich der Lenker offenbar aus dem Staub. Die Beamten konnten den 56-Jährigen im Zuge einer Fahndung aber ausforschen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.02.2020 um 08:25 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/autofahrer-kracht-gegen-neue-poller-in-hofstallgasse-58642738

Kommentare

Mehr zum Thema