Jetzt Live
Startseite Stadt
Neue Single

Avakadava liefert mit "Zitroneneis" Sommerhit

Salzburger Musiker startet Soloprojekt

Früher mit Band, jetzt mit Soloprojekt: Der Salzburger Musiker Marcus Rieder nutzte die Corona-Auszeit zur musikalischen Neuorientierung und zeigt nun mit seinem Sommerhit "Zitroneneis" auf. Uns hat er erzählt, was es mit seinem Soloprojekt Avakadava auf sich hat und warum er in Zuge dessen rund tausende Portionen Eis verteilt hat.

Salzburg

Die Pandemie sorgt bei vielen Menschen für ein Umdenken, und auch Marcus Rieder wollte sich selbst musikalisch auf neue Beine stellen. War er zuvor noch mit seiner Band "Shamamas" unterwegs, tritt der Salzburger nun mit seinem Soloprojekt Avakadava in Erscheinung.

shamamas.jpg Facebook/Shamamas
Shamamas

Shamamas überzeugen mit Hippie-Leichtigkeit

Die Salzburger Band Shamamas fühlt sich im Vintage-Sound der 1960er-Jahre heimisch und versprüht eine Lebensfreude wie sie im damaligen Jahrzehnt vorherrschend war. Wie ihre "alte Tanzmusik im neuen …

Schlechte Zeiten, gute Songs

Dem Musiker aus der Stadt Salzburg kam die Idee zu einem Soloprojekt in den Wintermonaten. Rieder wandte sich dabei von englischsprachigen Texten ab und fand erstmals in seiner Musik zur deutschen Sprache. Angespornt durch eine Trennung machte er sich ans Werk und schrieb innerhalb kürzester Zeit rund 25 Songs. Dabei entstand auch seine Interpretation eines Sommerhits mit dem Namen "Zitroneneis".

"Zitroneneis ist das ultimative Sommer-Feeling"

"In meiner Vorstellung ist Zitroneneis das ultimative Sommer-Feeling. Es geht grundsätzlich um das Loslassen, im Moment sein und Corona hinter sich zu lassen", gibt Rieder im Gespräch mit SALZBURG24 Einblick in seine Single, die auf den Debüt-Song "Schwarze Wände" folgte. "Zitroneneis" zeigt das Leben von seiner leichten Seite, das dazugehörige Video im Super-8-Stil macht diese Grundstimmung nochmals deutlich.

Avakadava: Werbeaktion mit 10.000 Portionen Eis

Um die Single unter die Menschen zu bringen, hat Rieder mit einem namhaften Eis-Hersteller einen Werbe-Deal eingefädelt. Dieser schickte ihn zum Verteilen von Eis quer durchs Land. Die Werbeaktion machte sich auf jeden Fall bezahlt, das Video zu "Zitroneneis" zählt auf Youtube bereits fast 90.000 Aufrufe.

Weitere Singles und Live-Shows geplant

Der umtriebige Musiker hat noch viel vor, Ende September soll seine dritte Single erscheinen und ein weiterer Song ist für Weihnachten geplant. Im Frühling 2022 will er dann endlich live auf der Bühne stehen, ob das komplett in Eigenregie passiert oder wieder mit Band, ist dabei noch nicht ganz klar. Man darf also gespannt sein, was Marcus Rieder alias Avakadava als Nächstes einfällt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 28.09.2021 um 06:02 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/avakadava-salzburger-musiker-zeigt-mit-sommerhit-auf-107659330

Kommentare

Mehr zum Thema