Jetzt Live
Startseite Stadt
Erstes Freibad Österreichs

Salzburger AYA-Bad öffnet die Tore

Um Punkt 9 Uhr war es am Freitag so weit: Das AYA-Bad in der Alpenstraße in der Stadt Salzburg öffnete als erstes Freibad Österreichs die Tore.

Wenige Minuten später war bereits ein knappes Dutzend Badegäste versammelt, um die ersten Bahnen im Sportbecken zu ziehen, oder erst einmal einfach die Sonne zu genießen.

24 Grad Wassertemperatur zum Start

"Wir hatten ja trotz der kühlen Nächte angepeilt, auf jeden Fall 22 Grad Wassertemperatur zu erreichen", berichtet Josef Reichl, Leiter der städtischen Betriebe. "Jetzt sind wir schon ein bisschen stolz, dass es letztlich sogar 24 Grad geworden sind." Die ersten Schwimmer hätten nun den Genuss, mit Blick auf den noch schneebedeckten Untersberg im wohltemperierten Nass unterwegs zu sein.

Die Öffnungszeiten im AYA-Bad

  • Bis 30. April täglich 9 Uhr bis 19 Uhr
  • Ab 1. Mai täglich 7 Uhr bis 19 Uhr
  • Eröffnung Volksgartenbad und Leopoldskroner Bad am 1. Mai
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 23.05.2019 um 09:14 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/aya-bad-oeffnet-als-erstes-freibad-die-tore-69041437

Kommentare

Mehr zum Thema