Jetzt Live
Startseite Stadt
Warungsarbeiten

AYA-Hallenbad bis 1. September geschlossen

AYA-Bad Stadt Salzburg
Ab 2. September kann wieder geplanscht und trainiert werden.(SYMBOLBILD)

Im AYA-Hallenbad an der Alpenstraße starten am Montag, 19. August, die jährlich notwendigen Wartungsarbeiten. Das Bad ist daher für zwei Wochen bis einschließlich Sonntag, 1. September, geschlossen.

Salzburg

Vor Schulbeginn werden die Wasseraufbereitungsanlage, Lüftungsanlage, Heizung sowie Beleuchtung kontrolliert, die Becken und die gesamte Anlage generalgereinigt. Ab Montag, 2. September, ist das AYA-Hallenbad wieder an sieben Tagen in der Woche geöffnet.

Öffnungszeiten Hallenbad:
Mo bis Fr 7 – 21 Uhr
Sa 10 - 20 Uhr
So 10 - 19 Uhr

Die städtische Freibadesaison geht langsam zu Ende. Das „Lepi“ und das „Volksi“ schließen mit Ferienende. Letzter Badetag ist hier am Sonntag, 8. September. Das AYA-Freibad bleibt bis auf Weiteres – wetterabhängig - geöffnet. 

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.08.2019 um 02:50 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/aya-hallenbad-bis-1-september-geschlossen-74813044

Kommentare

Mehr zum Thema