Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Bäuerinnen legen großen Wert auf soziale Einrichtungen

Beim Treffen der "Salzburger Tafel" fand  am Donnerstag  wurde darüber diskutiert wie sich die Bäuerinnen in Zukunft sozial ausweiten sollen. Es sind Kooperationen mit dem Hilfswerk geplant.

Am Donnerstag feierte die „Salzburger Tafel“ ihren fünften Geburtstag mit einer Festveranstaltung im SN Saal. Lhstv. Wilfried Haslauer übernahm die Schirmherrschaft von Doraja Eberle, weil er den bürgerlichen Sinn im sozialen Bereich betonen möchte und die Mitverantwortlichkeit jedes Einzelnen an der Gesellschaft unterstreicht. In Zukunft soll sich die Salzburger Tafel auch auf das Land ausweiten. Es sind Kooperationen mit dem Hilfswerk und mit den Bäuerinnen in Arbeit wo Lebensmittel von vielen Partnerbetrieben  dabei an Sozialeinrichtungen und viele andere professionell organisiert weitergegeben werden. Alle Mitarbeiter sind dabei ehrenamtlich tätig.  

57 Tonnen Lebensmittel der Entsorgung entrissen!  

„Ich bewundere sehr, was das Team unter der Leitung von Frau Doris Kiefel in dieser kurzen Zeit auf die Beine gestellt hat. Allen Beteiligten gebührt großer Dank für diese Initiative“, sagt die FlachgauerBezirksbäuerin und Agrarsprecherin im Salzburger Landtag LAbg. Resi Neuhofer zu den Aktivitäten der Salzburger Tafel.  

Die Salzburger Tafel erzeugt eine Win-Win-Situation  

Die Unternehmer sparen sich Entsorgungskosten und  dadurch gewinnen Ansehen, Soziale Einrichtungen können bedürftige Menschen besser versorgen und die Umwelt wird dabei geschont.„Uns Bäuerinnen ist es ein großes Anliegen, dass sorgsam mit den von uns mit großer Verantwortung erzeugten Lebensmitteln umgegangen wird. Die Salzburger Tafel trägt dazu bei“, so Neuhofer. „Wir Bäuerinnen sind gern bereit, diese Erfolgsgeschichte zu unterstützen und werden unser Netzwerk am Land in den Dienst dieser guten Sache stellen“, freut sich die Flachgauer Bezirksbäuerin, der es schon oft gelungen ist, engagierte Menschen zusammen zu führen.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 12:56 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/baeuerinnen-legen-grossen-wert-auf-soziale-einrichtungen-59316490

Kommentare

Mehr zum Thema