Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Baumfällarbeiten entlang der Salzburger Glan

Die Baumfällarbeiten entlang der Glan dauern einige Wochen an (Symbolbild). Bilderbox
Die Baumfällarbeiten entlang der Glan dauern einige Wochen an (Symbolbild).

Entlang der Glan im Abschnitt zwischen der Stieglbrauerei und dem Schliesselbergersteg im Salzburger Stadtteil Maxglan hat sich in den vergangenen Jahrzehnten ein dichter Baumbestand entwickelt. Der kommt jetzt weg. Die Arbeiten haben am Montag bereits begonnen.

Denn während junge Bäume elastisch einer großen Belastung widerstehen, können Sturm und Hochwasser kranke, morsche Stämme knicken und querlegen. Diese fangen wie eine Sperre Treibgut und auch Holzstämme ab, der Bach staut auf, die Wohnhäuser der weiteren Umgebung werden unter Wasser gesetzt.

Stockende Bäume werden entfernt

Damit es erst gar nicht so weit kommen kann, wird die Stadt laut wasserrechtlichem Bescheid des Landes in diesem Abschnitt die auf der Böschung stockenden Bäume entfernen. Nur Bäume im oberen Bereich der Böschung bleiben stehen. So können der Bachlauf freigehalten und die erforderlichen Abflusskapazitäten gesichert werden.

Baumfällungen über die nächsten Wochen

Die Arbeiten haben am Montag begonnen, die Baumfällungen werden in den nächsten Wochen von den Baumpflegern der Stadt:Gärten durchgeführt. Zuständig für diese leider unvermeidliche Hochwasserschutzmaßnahme ist im Namen des Wasserverbandes Glan das Kanal- und Gewässeramt der Stadt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 05:59 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/baumfaellarbeiten-entlang-der-salzburger-glan-55338220

Kommentare

Mehr zum Thema