Jetzt Live
Startseite Stadt
Bei Schlägerei geschnappt

Mehrere Haftbefehle gegen 25-Jährigen

Handschellen Bilderbox
Der 25-Jährige wurde festgenommen. (Symbolbild)

Wegen einer Bar-Schlägerei in der Salzburger Altstadt kam die Polizei am Mittwochabend einem 25-Jährigen auf die Schliche, gegen den ein spanischer Haftbefehl befand. Der Salzburger soll mit Drogen gehandelt haben.

Salzburg

In einer Bar in der Salzburger Altstadt geriet der 25-Jährige mit einem 30-jährigen Deutschen aneinander. Er soll dem Mann mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben, berichtete die Polizei am Donnerstag in einer Aussendung. Danach sei der 25-Jährige geflüchtet. Er konnte aber nach kurzer Zeit ausgeforscht werden.

Mehrere Haftbefehle gegen 25-jährigen Salzburger

Bei der Befragung habe er mehrmals falsche Angaben zu seiner Identität gemacht. Schließlich stellte sich heraus, dass gegen den 25-jährigen Salzburger eine Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Salzburg wegen Übertretungen des Suchtmittelgesetzes sowie ein EU- Haftbefehl spanischer Behörden wegen Drogenhandels bestand. Er wurde festgenommen und in die Justizanstalt Puch überstellt. Außerdem wird er wegen der Körperverletzung angezeigt.

Aufgerufen am 26.03.2019 um 12:53 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/bei-bar-schlaegerei-geschnappt-mehrere-haftbefehle-gegen-25-jaehrigen-66853957

Kommentare

Mehr zum Thema