Jetzt Live
Startseite Stadt
Christlicher Feiertag

Besondere Feierlichkeiten zu Fronleichnam

Salzburgs Erzbischof Lackner feiert Heilige Messe

In diesem Jahr musste die Fronleichnamsprozession aufgrund der geltenden Corona-Bestimmungen in eingeschränkter Form stattfinden. Dennoch waren in der Erzdiözese Salzburg kleine Prozessionen möglich. Im Salzburger Dom feierte Erzbischof Franz Lackner die Heilige Messe gemeinsam mit den Gottesdienstbesuchern.

Salzburg

Unter die Besucher mischten sich auch Bundesministerin Karoline Edtstadler, Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, Bürgermeister Harald Preuner (alle ÖVP) und kleinere Abordnungen von Vereinen und Orden. 

Freude über gemeinsames Feiern 

"Nach einer langen Zeit der Einschränkungen tut es gut, wenn wir wieder – wenngleich in eingeschränkter Form –  feiern und mit dem Allerheiligsten, dem für uns Kostbarsten, hinausgehen können, um Land und Leute zu segnen", so Salzburgs Erzbischof Lackner. 

Anstatt der gewohnten vier Stationen machte der Fronleichnamszug heuer nur ein einziges Mal, hinter dem Dom, beim Salzburger Heimatwerk, Halt. Den Abschluss feierten die Anwesenden am Domplatz. 

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 16.07.2020 um 01:12 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/besondere-feierlichkeiten-zu-fronleichnam-in-salzburg-88763650

Kommentare

Mehr zum Thema