Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Betrunkener Geisterfahrer prallte auf A1 bei Salzburg frontal in Wagen

Mit 1,4 Promille intus verursachte der Geisterfahrer einen Frontalcrash (Symbolbild). Bilderbox
Mit 1,4 Promille intus verursachte der Geisterfahrer einen Frontalcrash (Symbolbild).

Ein betrunkener Geisterfahrer ist in der Nacht auf Samstag bei Salzburg-Nord falsch auf die Westautobahn (A1) gefahren und frontal in einen Pkw gekracht.

Der Geisterfahrer fuhr entgegengesetzt der Fahrtrichtung Wien. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Lenker schwer verletzt, teilte die Polizei Salzburg mit. Der 25-jähriger Unfallverursacher hatte 1,4 Promille.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 03.03.2021 um 04:28 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/betrunkener-geisterfahrer-prallte-auf-a1-bei-salzburg-frontal-in-wagen-53987023

Kommentare

Mehr zum Thema