Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Betrunkener Radfahrer fährt über rote Ampel

Auf der Innsbrucker Bundesstraße in der Stadt Salzburg stoppte die Polizei Mittwochabend einen betrunkenen Radfahrer, der direkt vor ihren Augen über eine rote Ampel fuhr.

Ein betrunkener Radfahrer ging der Polizei Mittwochabend auf der Kreuzung Innsbrucker Bundesstraße – Karolingerstraße in der Stadt Salzburg ins Netz. Der 32-jährige Radfahrer  fuhr direkt vor dem Polizeiauto über die rote Ampel und wurde sofort angehalten. Der Alkoholtest lieferte einen Wert von 1,56 Promille. Der stark alkoholisierte Radfahrer wurde im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Verkehr gezogen. Seinen Führerschein musste der Mann bereits vor einiger Zeit abgeben, als er mit seinem Auto alkoholisiert einen Unfall verursachte.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.04.2021 um 05:07 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/betrunkener-radfahrer-faehrt-ueber-rote-ampel-59329093

Kommentare

Mehr zum Thema