Jetzt Live
Startseite Stadt
Unbelehrbar

Betrunkener Radfahrer gleich zwei Mal gestoppt

29-Jähriger mit 1,44 Promille intus

Radfahrer APA/HANS PUNZ
Der Radfahrer hatte 1,44 Promille intus.

Gleich zwei Mal ist ein betrunkener Radfahrer in der Nacht auf Mittwoch von der Polizei in der Stadt Salzburg angehalten worden.

Salzburg

Als ausgesprochen hartnäckig hat sich in der Nacht auf Mittwoch ein alkoholisierter Radfahrer in der Stadt Salzburg erwiesen. Polizisten hatten sein Rad mit einem Schloss an einen Laternenmast gesperrt, nachdem sie den alkoholisierten Radler erwischt hatten.

Wenig später radelte der 29-Jährige mit demselben Drahtesel erneut an ihnen vorbei, weil er das Schloss "geknackt" hatte. Ein Alkotest ergab 1,44 Promille, berichtete die Polizei.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 10.08.2022 um 10:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/betrunkener-radfahrer-in-salzburg-gleich-zwei-mal-gestoppt-124514383

Kommentare

Mehr zum Thema