Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Betrunkener Vater verprügelt 16-jährigen Sohn

Der Vater ging unter anderem mit Faustschlägen auf seinen Sohn los. Bilderbox
Mann zeigt seine Faust [ (c) www.BilderBox.com, Erwin Wodicka, A-4063 Breitbrunn, Tel. +43 676 5103 678. Verwendung nur gegen HONORAR, BELEG, URHEBERVERMERK und den AGB´s auf www.bilderbox.com ] Hand Faust Faustschlag Gewalt Aggresiv aggressiver aggressiven Aggressivität Aggressivitaet Emotion Emotionen Kriminalität schlagen in der Ehe Faustrecht Schläger Vergewaltigung Drohen Drohung Androhung Vergewaltigen Peiniger Faustkampf Boxen Bedroher Bedrohen Bedrohung Hände Haende Schlagen geschlagen werden Ehepaar Gewaltanwendung Gewaltandrohung bedrohten Streit Streiten Ärger ärgern Aerger aergern Alkohol Hemmungen Androhen Androhung alkoholisiert

Ein 47-jähriger Salzburger verletzte mit Fußtritten, Faustschlägen und einem Kopfstoß seinen 16-jährigen Sohn. Der Vorfall passierte bereits im Mai, doch erst am Mittwoch erstattete der Bursch Anzeige wegen Körperverletzung.

Am 11 Mai dieses Jahre eskalierte in der Alpensiedlung in der Stadt Salzburg ein Streit zwischen einem 47-jährigen Salzburger und dessen Sohn derart, dass der zum damaligen Zeitpunkt betrunkene Vater auf den 16-Jährige losging und ihn mit Fußtritten, Faustschlägen und einem Kopfstoß verletzte, meldete die Polizei. Der 16-Jähriger erlitt dabei eine Nasenbeinfraktur und gab beim behandelnden Arzt an, gestürzt zu sein.

Mittlerweile ist der Bursch aus der Wohnung des Vaters ausgezogen. In einem Telefonat wurde der 16-Jährige erneut von seinem Vater bedroht. Nun erstattete er bei der Polizei Anzeige wegen schwerer Körperverletzung und gefährlicher Drohung.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.09.2019 um 10:29 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/betrunkener-vater-verpruegelt-16-jaehrigen-sohn-41579326

Kommentare

Mehr zum Thema