Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Betrunkener wirft Flaschen gegen O-Bus

Eine volle Bierflasche warf Samstagabend ein 21-Jähriger im Salzburger Stadtteil Gnigl gegen einen abgestellten O-Bus. Er beschädigte nicht nur das Fahrzeug, sondern verletzte durch die Glassplitter auch den Busfahrer im Gesicht.

Der Bursche warf noch eine zweite Bierflasche durch die offene stehende Türe des Busses. Diese Flasche prallte wieder gegen eine Seitenscheibe.

Wegen Alkoholisierung des O-Busses verwiesen

Diese Handlungen dürfte der Bursche gesetzt haben, da ihn der Buslenker wegen seiner starken Alkoholisierung, über 2,00 Promille, verwiesen hatte. Der Salzburger hatte auch noch widerrechtlich den Nothahn des Busses betätigt. Während der Einvernahme auf der Polizeiinspektion verhielt sich der 21-Jährige äußerst aggressiv. Er wurde schließlich festgenommen, berichtet die Polizei am Sonntag.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 05:45 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/betrunkener-wirft-flaschen-gegen-o-bus-59355946

Kommentare

Mehr zum Thema