Jetzt Live
Startseite Stadt
Fertigstellung 2023

Borromäumspark: Kirche baut 90 neue Wohnungen

Auch Büros und Geschäftslokale in Parsch geplant

90 Mietwohnungen werden in den nächsten beiden Jahren auf dem Gelände des Salzburger kirchlichen Bildungszentrums Borromäum in der Landeshauptstadt gebaut. Auch Geschäftslokale und Büros sind geplant.

Salzburg

Insgesamt fünf Baukörper sollen auf der rund 7.000 Quadratmeter großen Fläche im Stadtteil Parsch entstehen. Das erklärt die Erzdiözese Salzburg am Montag zum Baustart.

Erzdiözese Salzburg: Bauvorhaben Borromäumspark Erzdiözese Salzburg
Winfried Penninger, Direktor des Privatgymnasiums Borromäum und Finanzkammerdirektor Cornelius Inama. 

Borromäumspark: Neue Wohnungen mit Grünfläche

Ein neuer Radweg und eine Busspur sollen ebenfalls entlang der Gaisbergstraße umgesetzt werden. Laut Cornelius Inama, Finanzkammerdirektor, steht außerdem eine Renataurierung des vorbeifließenden Baches auf dem Plan. Erhalten bleiben soll die bestehende Grünfläche inklusive des Baumbestandes. 19 Bäume sollen nach Ende des Baus neu gepflanzt werden. Der Abschluss des Projekts Borromäumspark ist für Sommer 2023 geplant.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 13.05.2021 um 05:53 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/borromaeumspark-kirche-baut-wohnungen-bueros-und-geschaeftslokale-103313443

Kommentare

Mehr zum Thema