Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

"Brand in der Bahnhofsgarage": Übung am Hauptbahnhof

Mehr als 100 Einsatzkräften übten Donnerstagabend den Brand mehrerer Pkw in der Bahnhofsgarage am Salzburger Hauptbahnhof.

Die Feuerwehr rückte mit schwerem Atemschutz vor, bekämpfte die Brandherde und führte die Bergung der Personen durch. Mit Nebelmaschinen wurde eine realistische Übung erzeugt. Rund 16 Fahrzeuge von Feuerwehr, Polizei und Rotes Kreuz waren in die Übung eingebunden.  
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.04.2021 um 09:47 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/brand-in-der-bahnhofsgarage-uebung-am-hauptbahnhof-59336275

Kommentare

Mehr zum Thema