Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Brotwoche 2011 mit „Bäcker EIN-mal-EINS“ ist zu Ende

Bei der heurigen Brotwoche der Bäcker konnte man in einer der über 190 teilnehmenden Salzburger Bäckereien die speziellen Angebote genießen.

Die letzte Woche (8. bis 16. Oktober) stand in Salzburg unter dem Motto des „Bäcker EIN-mal-EINS“. Bei der Brotwoche konnte man mit Brot- und Gebäckkupons drei Angebote um jeweils einen Euro bekommen. Mit den Kupons der Aktionswoche konnte man bei den teilnehmenden Filialen entweder fünf Semmeln, ein Plundergebäck oder ein halbes Brot um einen Euro erwerben. Mitgemacht haben unter anderem auch die Flöckner Filialen, der Bäcker Ketter und alle Salzburger Filialen der Salzkammergut-Bäckereien und Ring Bäckereien

Bäcker sind lokale Nahversorger Ein neuer Trend geht in die Richtung, dass der Bäcker nicht mehr nur das Brot liefert, sondern zum lokalen Nahversorger wird. Aus diesem Grund bieten viele Filialen auch die wichtigsten Lebensmittel des täglichen Bedarfs.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 06:30 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/brotwoche-2011-mit-baecker-ein-mal-eins-ist-zu-ende-59277421

Kommentare

Mehr zum Thema