Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Bürgermeisterwahl 2017: 113.258 Salzburger sind stimmberechtigt

Bei der Nationalratswahl 2017 waren 99.914 Salzburger wahlberechtigt. APA/Archiv
Bei der Nationalratswahl 2017 waren 99.914 Salzburger wahlberechtigt.

Im Zuge der Vorbereitungen für die Bürgermeisterwahl am 26. November und die erwartete Stichwahl am 10. Dezember in der Stadt Salzburg hat am Montag die Wahlkommission getagt.

Für die beiden Wahlgänge werden demnach 113.258 Einwohner stimmberechtigt sein - inklusive der Bürger aus anderen EU-Ländern mit Hauptwohnsitz in der Stadt. Zum Vergleich: Bei der Nationalratswahl am 15. Oktober waren 99.914 Salzburger wahlberechtigt.

Wahlkarten werden ausgegeben

Wie die Stadt in einer Aussendung mitteilte, startet die Ausgabe der Wahlkarten am kommenden Montag (6. November). An zwei Ausgabestellen können die Briefwahlkuverts auch gleich ausgefüllt und samt Stimmzettel deponiert werden. Zusätzlich können Wahlkarten online, schriftlich oder per Fax bestellt werden.

Aufgerufen am 23.02.2019 um 07:12 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/buergermeisterwahl-2017-113-258-salzburger-sind-stimmberechtigt-57244738

Kommentare

Mehr zum Thema