Jetzt Live
Startseite Stadt
Bundesheer

Eurofighter üben über Salzburg

Formationsflüge am Dienstag und Donnerstag

20190627_PD2231.HR.jpg APA/GEORG HOCHMUTH/Archiv
Die Flüge sind für Dienstag und Donnerstag geplant.

Zwei Eurofighter und zwei Saab 105 des Bundesheeres üben am Dienstag und Donnerstag unter anderem den Formationsflug. An beiden Tagen wird dabei über der Stadt Salzburg geflogen.

Das Training wird an beiden Tagen am Vormittag stattfinden und jeweils nach ca. 15 Minuten wieder beendet sein. Die Eurofighter und Saab 105 werden beim Überflug im Raum Salzburg deutlich wahrnehmbar und erkennbar sein, berichtet das Militärkommando Salzburg in einer Aussendung. Zu Überschallflügen soll es nicht kommen.

Bundesheer: Piloten üben über Salzburg

Die Ausbildungsflüge dienen dazu, den sicheren Flugbetrieb auch weiterhin bei allen Einsatzfällen aufrecht zu halten. Die enge und zeitkritische Koordinierung zwischen Militärpiloten, Radarleitoffizieren sowie der militärischen und zivilen Flugsicherung, ist ein wesentlicher Zweck des Trainings. Zusätzlich erfahren die Piloten bei den Übungsflügen die realen körperlichen Belastungen, welche im Simulator nicht dargestellt werden können.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 10.04.2021 um 08:20 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/bundesheer-eurofighter-ueben-ueber-salzburg-91917826

Kommentare

Mehr zum Thema