Jetzt Live
Startseite Stadt
Salzburg-Süd

Bursch stellt flüchtenden Ladendieb

16-Jähriger zeigt viel Zivilcourage

Ladendieb Bilderbox
Der Ladendieb stahl einige Kosmetikartikel und zwei Paar Schuhe. (SYMBOLBILD)

Großen Mut bewies ein 16 Jahre alter Flachgauer am Dienstagnachmittag in Salzburg-Süd. Der Viehausener beobachtete in einem Einkaufszentrum einen Ladendiebstahl. Der Bursch nahm die Verfolgung auf und stellte flüchtenden Dieb.

Salzburg

Wie die Polizei berichtete, stahl ein Mann in dem Einkaufszentrum im Stadtteil Herrnau einige Kosmetikartikel und zwei Paar Schuhe. Als er das Geschäft verlassen wollte, bemerkte eine Angestellte den Diebstahl. Die Frau verfolgte den Ladendieb bis auf die Straße.

Junger Flachgauer stoppt Ladendieb

Der 16-Jährige beobachtete den Vorfall und nahm nun selbst die Verfolgung auf. Nach etwa 500 Metern konnte der Bursch den Dieb einholen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der 32 Jahre alte Georgier wird wegen Diebstahls angezeigt, so die Polizei. Es handelte sich demnach um Diebesgut im zweistelligen Eurobereich.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 04.12.2021 um 06:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/bursch-stellt-fluechtenden-ladendieb-in-salzburg-sued-80829370

Kommentare

Mehr zum Thema