Jetzt Live
Startseite Stadt
Es werde Licht

Christbaum vor Schloss Mirabell erstrahlt erstmals

Fichte stammt aus Muhr im Lungau

Laut dem Bürgermeister der Spendergemeinde Muhr steht gerade der schönste Christbaum aller Zeiten vor dem Schloss Mirabell. Dieser wurde gestern zum ersten Mal feierlich illuminiert.

Salzburg, Muhr

Die Trachtenmusikkapelle Muhr spielte Donnerstagabend vorm Schloss Mirabell in der Stadt Salzburg groß auf. Der Anlass war die feierliche die Erst-Illuminierung des Christbaums, der aus der Lungauer Gemeinde stammt.

 

Schönster Christbaum vor Schloss Mirabell

„Das ist ein würdiger, wunderschöner Baum. Er ist über 70 Jahre alt, vier Tonnen schwer und mehr als 20 Meter hoch. Ein wichtiges Symbol und eine Augenweide für die Salzburger:innen und unsere Gäste“, freute sich Salzburgs Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP), in einer Aussendung. „Ja, so einen schönen habt’s ihr noch gar nie gehabt“, scherzte Muhrs Bürgemeister Hans-Jürgen Schiefer.

Alle Weihnachtsmärkte in Salzburg

Mit Lichterketten behängt.jpg Stadt Salzburg / Alexander Killer
Salzburgs Stadtoberhaupt Harry Preuner mit dem Christbaum vor dem Schloss Mirabell.

Christbaum vor Schloss Mirabell heuer aus Muhr im Lungau

Der Christbaum vor dem Schloss Mirabell ist da. Die 70 Jahre alte Fichte aus dem Lungau ist gestern in der Landeshauptstadt eingetroffen und wurde bereits geschmückt.

Gespendet wurde sie von der Familie Karl Bliem vulgo Woifeibauer. Geliefert worden war das Prachtstück von der Berufsfeuerwehr durch den Tauerntunnel. Unterstützung dafür gab es von der Polizei und der ASFINAG.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 04.12.2022 um 10:43 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/christbaum-vor-schloss-mirabell-erstrahlt-erstmals-130318441

Kommentare

Al2222

Wann ist der erste Advent?

PaulH

Morgen :-)

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema