Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

"Cook & Wine" erneut in Konkurs

Bevor das Lokal in der Kaigasse eröffnete, gab es einen Standort in der Bachstraße. Wildbild/Archiv
Bevor das Lokal in der Kaigasse eröffnete, gab es einen Standort in der Bachstraße.

Neuerlich in die Insolvenz geschlittert ist das Lokal "Cook & Wine" in der Salzburger Altstadt. Bereits im Sommer des Vorjahres war ein Konkursverfahren eröffnet worden, welches nach Abschluss eines Sanierungsplanes wieder aufgehoben werden konnte.

Am Dienstag informierte der Kreditschutzverband von 1870 in einer Aussendung über die neuerliche Pleite. Ein aktueller Vermögensstatus liege zurzeit aber noch nicht vor. Bis 5. Dezember können Gläubiger ihre offenen Forderungen anmelden. Zum Masseverwalter wurde der Salzburger Rechtsanwalt Walter Aichinger bestellt. Das Lokal, das Restaurant und Kochschule vereint, hatte erst im Juni 2016 im früheren Posthof in der Kaigasse eröffnet. Zuvor führten die Betreiber "Cook & Wine" in der Bachstraße.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.06.2019 um 10:05 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/cook-wine-erneut-in-konkurs-60461416

Kommentare

Mehr zum Thema