Jetzt Live
Startseite Stadt
Positiver Test

Corona-Aufruf für Westbahn-Verbindung

Stadt Salzburg wendet sich an mögliche Mitreisende

Westbahn, SB Bilderbox
In einer Westbahn-Verbindung von Wien nach Salzburg ist eine infizierte Person gesessen (SYMBOLBILD).

Die Salzburger Gesundheitsbehörde hat am Dienstag einen neuen Corona-Aufruf gestartet: Nachdem eine Person positiv auf das Virus getestet wurde, sollen nun Bahnfahrer, die am Sonntag, 23. August, von Wien nach Salzburg unterwegs waren, ihren Gesundheitszustand beobachten.

Salzburg

Konkret betroffen ist folgende Verbindung:

  • Westbahn-Verbindung vom Sonntag, 23. August,  von Wien-Westbahnhof (Abfahrt 13.10 Uhr) nach Salzburg (Ankunft ca. 16.30 Uhr)

Personen, die in diesem Zug gesessen sind, sollen ihren Gesundheitszustand genau beobachten und bei Auftreten von Symptomen, wie Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Schnupfen oder plötzlichen Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns umgehend die Gesundheitshotline 1450 kontaktieren.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 26.10.2020 um 06:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/corona-aufruf-fuer-westbahn-verbindung-nach-salzburg-92232466

Kommentare

Mehr zum Thema