Jetzt Live
Startseite Stadt
Gewissheit nach Sequenzierung

Weiterer Omikron-Fall in Salzburg bestätigt

Reiserückkehrer seit Freitag in Quarantäne

symb_Coronavirus Pixabay
Drei bestätigte Omikron-Fälle gibt es bisher im Land Salzburg. (SYMBOLBILD)

Die Sequenzierung der Probe brachte Gewissheit: Es gibt nun einen dritten bestätigten Fall der neuen Omikron-Variante im Land Salzburg – es ist der zweite in der Mozartstadt.

Nach dem Omikron-Fall im Pinzgau und einem weiteren in der Stadt Salzburg gibt es nun den dritten bestätigten Fall der neuen Corona-Variante im Bundesland.

symb_coronavirus_omikron Pixabay
(SYMBOLBILD)

Omikron-Fall im Pinzgau bestätigt

Einen bestätigten Omikron-Fall meldet die Gesundheitsbehörde im Bezirk Zell am See (Pinzgau) am Montag.

Quarantäne nach Omikron-Verdacht

Ein Reiserückkehrer wurde laut Stadt Salzburg am Freitag positiv getestet und befindet sich seitdem in Quarantäne. Das erweiterte Kontaktpersonen-Management, das bereits am Freitag abgeschlossen war, ergab keine weiteren Bezugspersonen.

Die Gesundheitsbehörde bearbeitet Mutationsfälle mit höchster Priorität und sie appelliert an die Salzburger Bevölkerung. Den besten Schutz, auch gegen diese Variante, bietet immer noch die Corona-Schutzimpfung. Gerade vor den Feiertagen wird daher an alle appelliert, die Impfangebote in Salzburg zu nutzen.

Corona-Zahlen für Salzburg

Im Bundesland Salzburg wurden seit Beginn der Pandemie 100.387 Personen positiv auf Covid-19 getestet. Laut Landesstatistik hat die Sieben-Tage-Inzidenz mit Stand von Mittwoch einen Wert von 334.

Coronavirus Pixabay
Das Coronavirus verändert den Menschen selbst und alle seine Lebensbereiche.

4.224 Corona-Neuinfektionen am Mittwoch

Einen leichten Anstieg im Vergleich zum Vortag verzeichnen die Corona-Zahlen am Mittwoch. In den letzten 24 Stunden wurden 4.224 Neuinfektionen in Österreich eingemeldet. In Salzburg kamen 167 neue …

Aktuell infiziert sind laut EMS 3.678 Personen und damit um 413 weniger als gestern. Im Spital werden derzeit 144 Corona-Patienten betreut, davon 25 auf der Intensivstation. Es gab im Bundesland bisher 767 Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19.

(Quelle: SALZBURG24/APA)

Aufgerufen am 25.05.2022 um 12:11 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/corona-weiterer-omikron-fall-in-salzburg-bestaetigt-114073162

Kommentare

Mehr zum Thema