Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Crash in der Stadt Salzburg: Pkw-Kollision fordert zwei Verletzte

Zu einem heftigen Crash ist es am Dienstag an der Kreuzung Fürstenallee gekommen. SALZBURG24
Zu einem heftigen Crash ist es am Dienstag an der Kreuzung Fürstenallee gekommen.

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 32-jährigen Pkw-Lenkerin aus Wals und einer 29-jährigen Pkw-Lenkerin aus Salzburg kam es am Dienstagnachmittag in der Stadt Salzburg an der Kreuzung Fürstenallee – Beethovenstraße .

Gegen 15.5o Uhr prallten die beiden Fahrzeuge an der Kreuzung gegeneinander. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge wurde die 29-jährige Salzburgerin leicht verletzt. Sie wurde, laut Polizeibericht, mit Schmerzen am rechten Bein  ins LKH Salzburg eingeliefert.

Baby wurde eventuell verletzt

Vorsorglich wurde auch ihr Baby, welches im Kindersitz auf der Rückbank des Fahrzeuges angegurtet saß, zur Untersuchung in das LKH mitgenommen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 02.03.2021 um 09:43 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/crash-in-der-stadt-salzburg-pkw-kollision-fordert-zwei-verletzte-45012295

Kommentare

Mehr zum Thema