Jetzt Live
Startseite Stadt
Festung Hohensalzburg

Das Christkindl ist im Anflug

Schützen lassen Weihnachtstradition hochleben

Mit lauten Böllerschüssen heißen die Festungsprangerstutzenschützen traditionellerweise das Christkindl willkommen, auch heute wieder auf der Kuenburgbastei der Festung Hohensalzburg.

Salzburg

„Mit dem festlichen Schützenfeuer begrüßen die Garden nicht nur das Christkindl. Es ist auch ein Gruß herunter auf die Landeshauptstadt für seine Bewohnerinnen und Bewohner sowie für die Gäste.

„Christkindlanschießen“  seit 17. Jahrhundert

Nicht zuletzt läutet es auch den Beginn der ruhigen und besinnlichen Zeit ein“, so Landeshauptmann Wilfried Haslauer. Zurück verfolgt werden kann der Brauch bis ins 17. Jahrhundert. Seither wird die Geburt des Heilands nach Beendigung der Mittagsglocken zum Angelus (Engel des Herrn) lautstark angekündigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.05.2022 um 01:00 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/das-christkindl-ist-im-anflug-114502501

Kommentare

Mehr zum Thema