Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Das war der 40. Salzburger Rupertikirtag

Ein sensationelles Feuerwerk zum Abschluss des Rupertikirtags. Wildbild
Ein sensationelles Feuerwerk zum Abschluss des Rupertikirtags.

Mit einem fulminanten Feuerwerk ist der 40. Salzburger Rupertikirtag am Sonntagabend zu Ende gegangen. Rund 180.000 Besucher sind in den vergangenen Tagen in der Salzburger Altstadt geströmt. Wir haben nochmals alle Bilder für euch.

Das große Illuminationsfeuerwerk von Christian Czech war am Sonntagabend bei Einbruch der Dunkelheit wieder einmal der krönende Abschluss von fünf Tagen Salzburger Rupertikirtag. Mit einem leuchtenden "Danke" unterhalb der Festung bedankte sich auch die Pyrotechnik noch einmal bei den Zuständigen für die Genehmigung. Um 21 Uhr erklärte der Salzburger Hanswurst mit seiner letzten offiziellen Aufgabe, dem Einholen der Marktfahne am Domplatz und anschließenden Überreichen an die Festzeltwirtin, das 40. Domkirchweihfest zu Ruperti für beendet.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.02.2021 um 11:50 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/das-war-der-40-salzburger-rupertikirtag-53951956

Kommentare

Mehr zum Thema