Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Das war der “ISU Mozartcup 2018”

Beim 8. Mozartcup im Volksgarten traten die besten Eiskunstlaufgruppen der Welt gegeneinander an. FMT-pictures/KJ
Beim 8. Mozartcup im Volksgarten traten die besten Eiskunstlaufgruppen der Welt gegeneinander an.

Zum achten Mal in Folge traf sich die Elite des internationalen Eiskunstlaufs in der Eisarena im Salzburger Volksgarten. Insgesamt 98 Teams aus 17 Nationen nahmen am “ISU Mozart Cup 2018” teil. Wir haben alle Bilder für euch.

Der Mozartcup ist ein jährlicher ISU anerkannter synchronisierter Skatingwettbewerb und einer der größten Eiskunstlauf-Events auf der ganzen Welt. Präsidentin Carmen Kiefer durfte heuer so viele Teams wie noch nie zuvor in Salzburg begrüßen. Etwa 1.600 Teilnehmer duellierten sich die besten Eiskunstlaufgruppen der Welt in Salzburg. Die Sportler beeindrucken bis Sonntag mit anspruchsvollen Choreographien und Küren.

Salzburger Synchron-Team belegt Rang zwölf

Das Salzburger Synchron-Team Sweet Mozart kam über den zwölften Platz nicht hinaus. Das 16-köpfige Team hatte gegen die internationalen Top-Teams mit dem vorletzten Rang das Nachsehen. Les Suprêmes Senior aus Kanada heimste den Sieg in der Senior-Klasse ein.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.02.2021 um 06:03 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/das-war-der-isu-mozartcup-2018-57803332

Kommentare

Mehr zum Thema