Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Defekte Gastherme löst Feuerwehreinsatz im Nonntal aus: Vier Verletzte

Eine defekte Gastherme führte Samstagmorgen zu einem Feuerwehreinsatz in der Biberngasse im Nonntal in der Stadt Salzburg. Die Bewohner des Hauses, eine Mutter und ihre drei Kinder, mussten ins Spital eingeliefert werden.

Die Mutter und ihre drei Kinder im Alter von 9, 13 und 17 Jahren erlitten eine Kohlenmonoxidvergiftung und wurden mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert. Die Feuerwehr rückte mit drei Fahrzeugen und zwölf Mann ins Nonntal aus und belüftete das Haus.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.11.2019 um 12:06 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/defekte-gastherme-loest-feuerwehreinsatz-im-nonntal-aus-vier-verletzte-59318725

Kommentare

Mehr zum Thema