Jetzt Live
Startseite Stadt
"Mama, Papa: Schützt mich!"

Demo gegen Corona-Regeln in Salzburger Altstadt

Kundgebung und Protestmarsch

Zu einer Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen haben sich Samstagnachmittag zahlreiche Menschen beim Kurgarten in der Stadt Salzburg versammelt. Danach folgte unter Begleitung der Polizei ein Marsch durch die Altstadt.

Salzburg

„Mama, Papa: Schützt mich!“ So lautete das Motto der heutigen Demonstration gegen die Corona-Regeln.

Salzburger protestieren gegen Corona-Maßnahmen

Zahlreiche Familien und Menschen aller Altersgruppen sind in Salzburg auf die Straße gegangen, wie ein Fotograf der Agentur FMT-Pictures mitteilt. Bei der Demonstration gab es ein großes Polizeiaufgebot. Während der Kundgebung im Kurpark waren die Eingänge mit Einsatzkräften besetzt. Nach etwa einer Stunde zogen die Demonstranten in Richtung Altstadt weiter. Am Mozartplatz wurde schließlich nochmal lautstark protestiert.

Demonstrationen in ganz Österreich

In Graz sind am Samstagnachmittag bei einer kleinen und einer viel größeren Demo gegen Impfpflicht und Corona-Maßnahmen bis zu 30.000 Menschen zusammengekommen. 5.000 bis 6.000 Menschen, so die Schätzung der Polizei, haben sich am Samstag in Klagenfurt zusammengefunden, um gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung und insbesondere gegen die Impfpflicht zu demonstrieren. Rund 3.000 waren es in St. Pölten, wo es Anzeigen und Festnahmen gab.

"Es ist lautstark, aber friedlich bisher", kommentierte ein Polizist gegenüber der APA die Demos in Graz. Eine kleinere Demonstration fand dabei stationär am Karmeliterplatz statt, die andere war als Marsch angemeldet und führte vom Hauptbahnhof über Annenstraße und Belgiergasse über die Mur zum Freiheitsplatz.

Zu Beginn waren es rund 5.000 Personen, die sich am Europaplatz vor dem Hauptbahnhof einfanden. Nach dem Start des Marsches ging es über die Annenstraße, die Vorbeckgasse, die Belgiergasse und die Tegetthoff-Brücke durch die Innenstadt zum Freiheitsplatz. "Beim Marsch kamen immer mehr Menschen dazu. Zuerst waren es rund 10.000, am Schluss rund 30.000", sagte ein Polizeisprecher zur APA.

(Quelle: SALZBURG24/APA)

Aufgerufen am 24.01.2022 um 09:08 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/demo-gegen-corona-massnahmen-in-salzburg-stadt-113156959

Kommentare

Mehr zum Thema