Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Dieb schleicht sich in Arztpraxis ein

Ein 28-jähriger Rumäne schlich sich Samstagnachmittag unbemerkt in eine Arztpraxis in der Stadt Salzburg ein und entwendete aus einer im Vorzimmer abgestellten Handtasche die Geldbörse einer angestellten Krankenschwester der Ordination.

Zu diesem Zeitpunkt befanden sich der Praxisinhaber und die Geschädigte in einem angrenzenden Büro. Auf Grund der Lärmentwicklung, welche durch die Tathandlung verursacht wurde, wurden sie auf den Dieb aufmerksam und sie sahen jedoch nur mehr, wie dieser aus der Ordination flüchtete. Der Mann wurde von den Beiden verfolgt und schließlich im Stiegenhaus des Mehrparteienhauses angehalten. Anschließend wurde der Rumäne bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der Beschuldigte wurde von Beamten der Polizeiinspektion Rathaus festgenommen.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 06:16 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/dieb-schleicht-sich-in-arztpraxis-ein-59347264

Kommentare

Mehr zum Thema