Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Diese Kostüme liegen bei Salzburgs Faschingsnarren im Trend

Mit großen Schritten steuern wir auf den Höhepunkt des närrischen Treibens in Salzburg zu. Nach dem Wochenende stehen auch am Faschingsdienstag noch zahleiche Gschnas und Feten an. Mit welchem Kostüm kann man heuer richtig punkten und warum liegt Donald Trump bei uns derart im Trend? Wir haben "Louis Lona", Salzburgs erster Adresse für Faschingskostüme, einen Besuch abgestattet.

Wer dieser Tage nach orange-gelben Perücken mit der Haarpracht des US-Präsidenten für sein Faschingskostüm sucht, der sucht vergeblich: „Die Nachfrage nach Trump-Masken und -Perücken war enorm. Die Maske war bei uns leider extrem schnell ausverkauft. Die Trump-Perücke haben wir zum Glück sehr lange nachliefern können, aber die sind jetzt seit Samstag auch aus“, erzählt Susanne Kirchtag von "Louis Lona" am Montag im Interview mit SALZBURG24.

Auch beim Maxglaner Faschingsumzug am Samstag war Donald Trump Thema./SALZBURG24/Kirchmaier Salzburg24
Auch beim Maxglaner Faschingsumzug am Samstag war Donald Trump Thema./SALZBURG24/Kirchmaier

Trump-Hype nicht ungewöhnlich

Solche Hypes sind nichts Ungewöhnliches. Im Oktober 2016 gab es beispielsweise eine besonders große Nachfrage nach Grusel-Clownmasken. "Je mehr über ein Thema berichtet wird, desto höher ist das Interesse an Kostümen dieser Art. So sorgt auch Trump mit seiner Medienpräsenz für Aufmerksamkeit", erklärt die Faschingsexpertin.

"Frauen wollen schön sein, Männer lustig"

Neben dem Faible für Donald Trump greifen die Salzburger heuer aber auch nach wie vor gerne zu klassischen Verkleidungen. Immer angesagt sind Kostüme im Stil der 1920er- und 1930er-Jahre. „Insgesamt stellen wir fest, dass die Frauen großen Wert darauf legen, auch verkleidet schön auszusehen. Die Männer wollen zu Fasching in erster Linie lustig sein und greifen dann gerne zu Tierkostümen. Aber möglich ist alles. Das Kostüm muss in erster Linie gefallen und passen“, so Kirchtag über die heurigen Trends.

Die richtigen Accessoires sind das Um und Auf./SALZBURG24/Schuchter Salzburg24
Die richtigen Accessoires sind das Um und Auf./SALZBURG24/Schuchter

Kein Faschingskostüm ohne Accessoires

Das wichtigste an den Kostümen seien aber die Accessoires. „Denn ohne die perfekte Brille, Perücke, Kette oder Maske ist das beste Kostüm einfach nur fad.“ Vier Kostümberaterinnen sind bei Louis Lona noch bis am Abend des Faschingsdienstags im Dauereinsatz und versuchen auch den ein oder anderen Spezialwunsch oder ein Last-Minute-Kostüm zu verwirklichen. „Wer nicht auf ein ganz spezielles Kostüm fixiert ist, der geht bei uns auch heute und morgen noch mit einer Top-Verkleidung aus dem Laden“, verspricht die Verkäuferin.

Immer mehr Last-Minute-Einkäufe am Faschingsdienstag

Die Salzburger scheinen ihre Faschingsaktivitäten jedenfalls spontaner als noch vor einigen Jahren zu beschließen. „Gerade der Faschingsdienstag entwickelt sich immer mehr zu einem der stärkeren Einkauftage bei uns.“ So komme es nicht selten vor, dass die Leute verkleidet den Laden verlassen und zum nächsten Gschnas gehen, verrät Kirchschlag, deren Team am Dienstag übrigens als Cowboy und Indianer im Abraham-Haus am Gebirgsjägerplatz anzutreffen ist.

Liste der Top 5 Faschingskostüme in Salzburg:

Damen:

  • Faschingskostüm Matrosin
  • Hippie-Kostüm
  • 70er-Jahre-Kostüm: Schlaghose, Glitzer & Co
  • Bunny-Kostümchen
  • Esmeralda-Kostüm und Langhaar-Perücke

Herren:

  • Cowboy-Kostüm für Männer
  • Indianer-Kostüme für Herren
  • 70-er-Jahre Faschingsoutfit: Wuschelperücke, Schlaghose und Goldkettchen
  • Tierkostüme
  • Matrosen: standhaftes Faschingskostüm, auch bei starkem Seegang

 

Als was verkleidet ihr euch heuer? Lasst es uns wissen und schickt ein Foto oder Selfie an nicole.schuchter@salzburg24.at. Die besten Bilder werden am Faschingsdienstag auf unserer Homepage veröffentlicht.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 01:28 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/diese-kostueme-liegen-bei-salzburgs-faschingsnarren-im-trend-55282066

Kommentare

Mehr zum Thema