Jetzt Live
Startseite Stadt
19-Jähriger geständig

Drogendealer in Salzburg angehalten

Rucksack unter Marktstand deponiert

Polizei, SB SALZBURG24/WURZER
in der Salzburger Altstadt hilet die Polzei zwei mutmaßliche Drogendealer an. (SYMBOLBILD)

Auf zwei mutmaßliche Drogendealer wurde die Polizei aufmerksam, nachdem sie Montagabend in der Stadt Salzburg einen Rucksack unter einem Marktstand deponierten.

Ein Zeuge beobachtete die Szene und verständigte die Polizei. Beim Eintreffen fanden die Beamten den Rucksack und zwei junge Männer vor. Einer der beiden, ein 19-Jähriger Tscheche, ergriff die Flucht. Die Polizisten holten den Mann allerdings ein.

19-Jähriger geständig

Bei der anschließenden Kontrolle zeigte sich der 19-jährige laut Polizei umfassend geständig. Er gab an, dass er Cannabis gewinnbringend an seine Abnehmer verkaufen wollte. Der weitere junge Mann, ein 20-jähriger Armenier, bestritt vehement die Beteiligung.

Cannabis, Waage und Bargeld in Rucksack

Im Rucksack konnten unter anderem Cannabiskraut, eine Feinwaage und Bargeld vorgefunden und sichergestellt werden.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 06.08.2021 um 05:06 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/drogendealer-in-der-stadt-salzburg-angehalten-100510129

Kommentare

Mehr zum Thema