Jetzt Live
Startseite Stadt
Auffällige Fahrweise

Drogenlenker auf A1 aus dem Verkehr gezogen

Junger Salzburger geständig

SB: Drogenlenker Bilderbox
Der 20-Jährige war geständig, Drogen konsumiert zu haben. (SYMBOLBILD)

Schon wieder erwischte die Salzburger Polizei gestern Abend einen Drogenlenker auf der Autobahn. Der 20-Jährige war gleich geständig.

Im Zuge von Alkohol- und Drogenkontrollen auf der Salzburger Stadtautobahn (A1) wurden die Beamten gestern Abend auf einen Pkw aufmerksam. Der Lenker habe sich aufgrund der langsamen und unsicheren Fahrweise in Richtung Wals-Siezenheim auffällig verhalten.

Drogenlenker geständig

Bei der anschließenden Verkehrskontrolle im Gewerbegebiet von Wals-Siezenheim wirkte der 20-jährige Salzburger gegenüber den Beamten ziemlich nervös. Ein Drogentest verlief positiv.  Der junge Pkw-Lenker war gegenüber den Beamten geständig, Suchtmittel konsumiert zu haben. Der Amtsarzt der LPD-Salzburg stellte die Fahruntauglichkeit fest, woraufhin der Führerschein vorläufig abgenommen wurde. Der beeinträchtigte Lenker wird bei der Bezirkshauptmannschaft Salzburg-Umgebung angezeigt, meldet die Polizei.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 09:49 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/drogenlenker-auf-a1-aus-dem-verkehr-gezogen-102873073

Kommentare

Mehr zum Thema