Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Ein Verletzter bei Brand in Gnigl

Salzburg24 Salzburg24
Salzburg24

Zu einem Brand in einem Einfamilienhaus im Salzburger Stadtteil Gnigl musste am frühen Sonntagabend die Salzburger Berufsfeuerwehr ausrücken. Eine Person wurde verletzt.

Der Brand ist in der Sauna des Hauses ausgebrochen, die Ursache des Feuers war zunächst aber noch völlig unklar. Bei dem Brand erlitt eine Person eine Rauchgasvergiftung und wurde vom Roten Kreuz Salzburg in das Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert. Die Sauna und  angrenzende Räume wurden ein Raub der Flammen.

Im Einsatz standen die Salzburger Berufsfeuerwehr und der Löschzug Bruderhof mit insgesamt 46 Kräften.



Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 11:59 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/ein-verletzter-bei-brand-in-gnigl-45095602

Kommentare

Mehr zum Thema