Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Ein Verletzter bei Zimmerbrand in Liefering

Die Feuerwehr hatte den Brand rasch gelöscht. FMT-Pictures/MW
Die Feuerwehr hatte den Brand rasch gelöscht.

Im vierten Stock eines Mehrparteienhauses im Salzburger Stadtteil Liefering brach am Samstagvormittag in einer Wohnung ein Brand aus. Der 56-jährige Bewohner wurde dabei laut Polizei verletzt.

Die alarmierte Berufsfeuerwehr Salzburg konnte den Brand in dem Haus in der Laufenstraße rasch löschen. Auslöser dürfte eine Kerze im Bad gewesen sein. Der 56-Jährige hatte gegenüber der Polizei angegeben, dass er ein Teelicht auf dem Spülkasten angezündet hatte.

Während des Brandausbruchs habe er geschlafen. Erst die Feuerwehr weckte den Mann. Vom Roten Kreuz wurde er zur Untersuchung in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht.

Aufgerufen am 16.12.2018 um 02:36 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/ein-verletzter-bei-zimmerbrand-in-liefering-60126655

Kommentare

Mehr zum Thema