Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Einbrecher auf frischer Tat in Salzburg-Maxglan ertappt

In mindestens zwei Häuser ist der Einbrecher eingestiegen. FMT-Pictures/MW
In mindestens zwei Häuser ist der Einbrecher eingestiegen.

Einen 54-Jährigen konnte die Polizei Mittwochabend direkt nach einem Einbruch im Salzburger Stadtteil Maxglan festnehmen. Ein Beamter wurde bei der Amtshandlung leicht verletzt, informiert die Exekutive.

Ein Nachbar beobachtete am Abend den Einbruch und verständigte die Polizei. Als die Beamten anrückten, sprang der Einbrecher gerade aus dem Fenster eines Einfamilienhauses und ergriff die Flucht.

Auch Polizeihund Adonis war im Einsatz. /FMT-Pictures/MW Salzburg24
Auch Polizeihund Adonis war im Einsatz. /FMT-Pictures/MW

Polizei stellt Einbrecher in Maxglan

Nach kurzer Verfolgung wurde der Tscheche von den Polizisten gestellt. Der 54-Jährige setzte sich jedoch zu Wehr und verletzte einen der Beamten leicht. Im Zuge dessen stellte sich dann heraus, dass der Mann auch bereits ins Nachbarhaus eingestiegen ist. Neben Bargeld stahl er Schmuck und mehrere Sonnenbrillen, so die Polizei. Weitere Ermittlungen wurden in einer Aussendung angekündigt.

Aufgerufen am 13.12.2018 um 05:07 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/einbrecher-auf-frischer-tat-in-salzburg-maxglan-ertappt-60189052

Kommentare

Mehr zum Thema