Jetzt Live
Startseite Stadt
Am helllichten Tag

Einbrecher wollten in Atelier einsteigen

Täter in Stadt Salzburg auf frischer Tat ertappt

Einbrecher, Einbruch, SB Bilderbox/SYMBOLBILD
Um Lebensmittel zu stehlen, haben zwei Personen in der Stadt Salzburg versucht, in ein Atelier einzubrechen. (SYMBOLBILD)

Am helllichten Tag versuchten Einbrecher am Sonntagnachmittag, sich Zutritt zu einem Atelier in der Landeshauptstadt zu verschaffen. Ihr Vorhaben scheiterte aber.

Salzburg

Um Lebensmittel mitgehen zu lassen, haben ein 33-Jähriger und eine 49-Jährige am Sonntag gegen 15 Uhr versucht, in ein Atelier in der Imbergstraße in der Stadt Salzburg einzubrechen. Das berichtet die Polizei.

Einbrecher in Stadt Salzburg fliehen

Die Täter sind aber von Zeugen erwischt worden und ohne Beute stadteinwärts geflohen. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnten die beiden Personen im Bereich der Theatergasse angehalten werden.

Polizei findet Werkzeug und Drogen

Bei der Durchsuchung des mitgeführten Rucksackes wurde neben diversem Einbruchswerkzeug in der Geldbörse des Mannes Amphetamin (vermutlich Speed) aufgefunden, so die Polizei. Beide Personen wurden nach der amtsärztlichen Untersuchung in das Polizeianhaltezentrum Salzburg überstellt und werden angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 24.10.2021 um 01:38 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/einbrecher-in-der-stadt-salzburg-auf-frischer-tat-ertappt-101089795

Kommentare

Mehr zum Thema