Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Einbrecher übernachten in Schrebergarten-Häuschen

Die Scheibe wurde eingeschlagen. FMT-Pictures/MW
Die Scheibe wurde eingeschlagen.

Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Dienstag in zwei Häuser einer Schrebergartensiedlung im Salzburger Stadtteil Liefering ein. Sie erbeuteten laut Polizei Lebensmittel und Bettwäsche.

Die Höhe des entstandenen Schadens steht noch nicht fest, heißt es in der Aussendung weiter. Die Einbrecher dürften zudem in einem der Häuschen übernachtet haben, berichtet ein Fotograf nach einem Lokalaugenschein. So wurde in der Mikrowelle Essen gefunden, auch leere Getränkebehältnisse und herumliegende Schlafutensilien im Wintergarten deuteten darauf hin.

Aufgerufen am 10.12.2018 um 02:27 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/einbrecher-uebernachten-in-schrebergarten-haeuschen-60288382

Kommentare

Mehr zum Thema