Jetzt Live
Startseite Stadt
Wetter wird milder

Eisfläche in Leopoldskron bleibt gesperrt

Lebensgefahr beim Einbrechen

Große Einbruchgefahr herrscht aktuell auf Salzburgs Eisflächen. Die Mozartstadt warnt in einer Aussendung am Montag vor der Gefahr des Einbrechens am Leopoldskroner Weiher.

Salzburg

Trotz der tiefen Temperaturen der vergangenen Tage ist die Eisbildung auf dem Leopoldskroner Weiher und weiteren Gewässern in der Stadt Salzburg nicht ausreichend. Es herrscht Lebensgefahr.

Eisflächen in Salzburg nicht tragfähig

Das Betreten des Eises ist lebensgefährlich, die Flächen bleiben daher gesperrt. Bereits in der Vorwoche warnte die Salzburger Wasserrettung vor dem Betreten der Eisflächen

symb_wetter Pixabay
(SYMBOLBILD)

Mildes Wetter folgt auf Schnee

Den winterlichen Verhältnissen folgt in der neuen Woche ein Wetterumschwung. Die Experten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) prognostizierten am Sonntag eine Umstellung "zu …

(Quelle: SALZBURG24)

  • Donnerstag 11°
  • Freitag 15°
  • Samstag 18°
  • Sonntag 18°
  • Montag 16°
  • Dienstag 12°
wetter.salzburg24.at

Aufgerufen am 27.10.2021 um 08:36 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/eisflaeche-am-leopoldskroner-weiher-bleibt-gesperrt-98520442

Kommentare

Mehr zum Thema