Jetzt Live
Startseite Stadt
Elisabethkai

Burschen wollen in Auto einbrechen

Pkw-Besitzer hält Trio fest

Auto, Einbruch, Autoscheibe, SB Bilderbox
Die Burschen wollten laut Polizei eine Handtasche aus dem Auto stehlen. (SYMBOLBILD)

Drei junge Burschen, im Alter von 13 und 14 Jahre alt, wurden am Freitagabend in der Stadt Salzburg dabei erwischt, als sie gerade die Scheibe eines Pkw einschlagen wollten. Der Autobesitzer hielt die Jugendlichen bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Salzburg

Die Drei im Alter von 13 und 14 Jahren sollen gegen 22 Uhr am Elisabethkai versucht haben, die Scheibe eines Pkw einzuschlagen. Das berichtet die Polizei Salzburg in einer Presseaussendung. Sie hätten eine Handtasche aus dem Wagen stehlen wollen. Zudem sollen die Burschen die Autoreifen mit einem Klappmesser zerstochen und die Karosserie beschädigt haben.

Vier Anzeigen nach versuchtem Autoeinbruch

Der 35-jährige Besitzer des Wagens erwischte die Jugendlichen. Er habe sie bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Dabei sei einer der Verdächtigen verletzt worden. Die Drei hätten sich geständig gezeigt, teilte die Polizei weiter mit. Sie werden angezeigt. Auch der 35-Jährige muss mit einer Anzeige wegen des Verdachts der Körperverletzung rechnen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.04.2021 um 07:21 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/elisabethkai-burschen-wollen-in-auto-einbrechen-83158687

Kommentare

Mehr zum Thema